Adventskaffee für unsere Flüchtlinge in Seligenporten

Auch in diesem Jahr fand ein adventliches Kaffeetrinken im Pfarrheim in Seligenporten statt. Viele unserer Flüchtlinge nahmen zunächst an einer von Gaby Zehnder organisierten Fackelwanderung teil, bevor man sich an die festlich geschmückten Kaffeetische setzte. Mit viel Liebe war der Raum von Karola Turinsky und ihrem Team hergerichtet worden.

Nach der ersten Stärkung kam das Christkind in Person von Bruni Wienhold und brachte Kinderaugen zum Strahlen!

Alle Bilder sind zu finden unter „Veranstaltungen„.